Gmunder Keramik - Manufaktur seit 1492

0012 Herzerl Rosa Weihnachten
Die Firmengeschichte der Gmundner Keramik hat vor mehr als einem halben Jahrtausend begonnen: 1492 – dem Jahr der Entdeckung Amerikas. Damals wurde das „Hafnerhaus am Graben“, aus dem später die Gmundner Keramik Manufaktur hervorging, erstmals urkundlich erwähnt. 

Bereits im 17. Jahrhundert galt Gmunden als Hochburg der altösterreichischen Fein- und Zierkeramik. Schon damals entstand das heute noch so berühmte und beliebte „Grüngeflammte“ Design. 
1843 wurde das „Hafnerhaus“ dann von Franz Schleiß erworben. Sein Sohn Leopold Schleiß gründete 1903 die "Gmundner Tonwarenfabrik" auf dem heutigen Gelände der Gmundner Keramik Manufaktur.

Ein echtes Stück HEIMAT

Inspiriert von der einzigartigen Seen- und Berglandschaft des Salzkammerguts, hat sich in Gmunden eine Handwerkskunst entwickelt, die (nicht nur) in Österreich zu Tischkult(ur) geworden ist: Gmundner Keramik. 
Jedes Stück ist ein handbemaltes Unikat. Jedes Stück wird in Österreich produziert.
Es ist faszinierend zu sehen, wie ein Henkelbecher oder eine Schale liebevoll mit den Streublumen oder der Hirschen bemalt wird. Ein Stück alpenländischer Charme der Unkompliziertheit und Hüttenzauber versprüht. Gmundner Keramik steht für die Werte: Naturverbundenheit, Gemütlichkeit und sportliche Dynamik.

TRADITION und MODERNE

Das Design-Portfolio, der österreichischen Manufaktur, reicht vom urigen Klassiker Geflammt über das verspielte Streublumen-Dekor bis hin zum dynamisch-witzigen Hirsch-Dekor. Diese selbstbewusste Interpretation des ländlichen Stils ist eine Einladung Keramik selbst mutig in Szene zu setzen. Das Design Grauer Hirsch harmoniert beispielsweise wunderbar mit kühler, reduzierter Einrichtung. Kombiniert man z.B. Grü geflammt mit grünem Hirsch oder Variation grün, wird die Tischdekoration leicht und unkoventionell. So bleibt der Phantasie viel Raum, um individuell Akzente zu setzen.

NEU und MODERN

Inspiriert durch den Klassiker grüngeflammt entstand das neue Design pur geflammt.
Es ist vertraut und erfrischend neu zugleich. Es wirkt zeitlos und schlicht mit einem Hauch unverwechselbarer Einzigartigkeit. 
Passend zu den bestehenden Farben des geflammten Sortiments gibt es Pur Geflammt in den Farben Grün ,Rot, Grau ,Blau und Gelb.
Hüttenzauber
Die neue Kreation der Gmundner Keramik Rosa Herzerl weckt Erinnerungen an heimelige Berghütten mit Duft nach Holz und Apfelstrudel.
Rosa Herzerl wird ab Ende August ausgeliefert und ist auf einige Teile reduziert. Besonders auf die riesige Teetasse Maxima darf man gespannt sein, so kann der Herbst kommen!
Nach Oben